/blog/perl


substr() in Perl
[149736 mal gelesen]
foreach in Perl
[127783 mal gelesen]
Arrays in Perl - Besonderheiten
[123043 mal gelesen]
split() in Perl - Zeichenketten teilen
[110943 mal gelesen]
open() - Dateien öffnen in Perl
[107678 mal gelesen]
grep - Listen durchsuchen in Perl
[92853 mal gelesen]
chomp() in Perl
[92529 mal gelesen]
push in Perl
[89508 mal gelesen]
sleep in Perl - Das aktuelle Script warten lassen
[74372 mal gelesen]
index() in Perl - Zeichenkette in Zeichenkette suchen
[57274 mal gelesen]


Arrays
Dateien
HTPC
Hashes
Leistungsoptimiert
PHP
Perl
RegEx
Schleifen
Script
Skalare
Sonstiges
System
Webserver
Zur Startseite


Dienstag, 23.10.2007, 15:43:49 Uhr

Mein HTPC - Weitere Erfahrungen



Also der Wohnzimmer-PC läuft ja nun schon seit einigen Tagen, so weit auch so gut.

Allerdings ist er immer noch nicht ganz richtig leise, man hört immer noch den CPU-Lüfter, er gibt so ein leises Brummen von sich...

Ich werde also demnächst einen neuen Lüfter einbauen, der völlig ruhig ist.

Für alle anderen, die sich auch so einen HTPC zusammenbauen wollen: Die CPU am Besten nicht "boxed" kaufen, sondern nur die CPU und nen separaten, "silent"-Lüfter...


Ach ja Übrigens:
Wer besonders Wert auf's Stromsparen legt und Vista verwendet, kann unter den Energiesparoptionen die CPU-Leistung angeben, und zwar einmal für Minimal und Maximal-Leistung.

Wenn man die Minimalleistung auf 0 herunterdreht, wird der Prozessor sehr weit heruntergetaktet, wenn er nichts zu tun hat.

Außerdem kann man unter Maximal-Leistung eine Obergrenze angeben, wenn man möchte.
Ich finde allerdings, die CPU kann ruhig 100% geben, wenn es erforderlich ist.

Und noch ein Übrigens:
Ich hatte da zu Beginn das Problem, daß das Surfen im Internet bei der HDMI-Auflösung etwas schwierig war, da die Buchstaben zu klein waren. HDMI-Auflösung deswegen, weil ich das Windows Media Center in HDMI Auflösung (1920 * 1024) betreiben wollte.

Aber es geht auch anders:
Die Desktop-Auflösung kann man ruhig herunterstellen auf 1024 x 768, so daß man alles schön lesen kann, denn das MCE hat eine eigene Auflösung, die man dann wieder auf Full HDMI einstellen kann. Zu erreichen unter Monitoreinstellungen unter Aufgaben/Einstellungen/TV/TV-Gerät einstellen


Thema: Sonstiges HTPC

Der Beitrag "Mein HTPC - Weitere Erfahrungen" wurde 5828 mal gelesen.

Kommentar schreiben  Druckansicht  Seitenanfang 
Beurteilen 






 Zufällige Beiträge im /blog/perl

stat - Eigenschaften von Dateien ermitteln

rename - Dateien und Verzeichnis umbenennen

truncate - Dateigröße verändern in Perl

Hash of Arrays - Oder: Wie bilde ich ein Hash aus Arrays?

Net::FTP unter Windows Vista

Praxisbeispiel: Wörter extrahieren aus Text

Epoche eines bestimmten Datums herausfinden



0.0185410976409912 sec. to build



...Blogsoftware in pure Perl - Powered by a lot of Coffee...


SSD-Festplatte - Wassn das???
Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen
Select - Case in Perl
Windows 7 XP Mode – Wo finde ich den XP-Modus unter Windows 7?
Mac-Adresse beim Apple Macintosh herausfinden
SGN-Funktion für Perl

Eigene IP herausfinden mit Perl
Epoche live in Datum umwandeln
Firefox 3 - Exe-Files downloaden


Gesamtverzeichnis
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006


Mister Wong

RSS-Feed

Heute ist der
30.11.2022

Es ist
14:10:24 Uhr

Ihre IP:
3.238.118.80

Blog-Einträge: 186

Die letzten 24 Stunden im Überblick


Gelesene Beiträge insgesamt:
4302959


Webseiten vergleichen
Kalender mit Feiertagen - 2028
Links finden und testen
Menschliche Datumsangaben
IP zu Domain herausfinden
Time live in Datum umwandeln
Perl für Windows



Impressum