/blog/perl


substr() in Perl
[121608 mal gelesen]
foreach in Perl
[112077 mal gelesen]
Arrays in Perl - Besonderheiten
[103934 mal gelesen]
open() - Dateien öffnen in Perl
[94638 mal gelesen]
split() in Perl - Zeichenketten teilen
[81678 mal gelesen]
chomp() in Perl
[81393 mal gelesen]
grep - Listen durchsuchen in Perl
[78732 mal gelesen]
push in Perl
[73955 mal gelesen]
sleep in Perl - Das aktuelle Script warten lassen
[57713 mal gelesen]
print in Perl
[47855 mal gelesen]


Arrays
Dateien
HTPC
Hashes
Leistungsoptimiert
PHP
Perl
RegEx
Schleifen
Script
Skalare
Sonstiges
System
Webserver
Zur Startseite


Thema Arrays


Sonntag, 20.4.2008, 22:36:47 Uhr

Arrayeinträge zählen und sortiert nach Häufigkeit ausgeben


Ich habe ja hier darüber geschrieben, wie man doppelte Arrayeinträge aussortiert und dabei die Reihenfolge beibehalten kann. Anhand des Beispieles fiel mir dann noch ein kleines Script ein, das man vielleicht öfters mal brauchen kann:Inhalte eines Arrays nach Häufigkeit sortieren.

Mein Script sieht folgendermaßen aus:

@a=qw(peter heiner franzl peter karin heike mia franz mia otto);

map {$hash{$_}++} @a;

@sortiert = map { $_->[0] }
sort { $b->[1] <=> $a->[1] }
map { ["$_ $hash{$_}mal", $hash{$_}] } (keys %hash) ;

print join ("\n",@sortiert);


Weiterlesen...


Der Beitrag "Arrayeinträge zählen und sortiert nach Häufigkeit ausgeben" wurde 7206 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Samstag, 19.4.2008, 18:27:38 Uhr

Doppelte Elemente aus Array entfernen - Und die Reihenfolge beibehalten



Aufgrund einer Leseranfrage, wie man denn doppelte Elemente eines Arrays entfernen kann, die Reihenfolge aber beibehalten werden soll, hier mein kleiner Lösungsvorschlag.

Mit Hash-Slices und so hat dies nichts zu tun, vielmehr wird grep verwendet.

@a=qw(7 1 2 3 4 5 7 4 6 7 8 9 10);

@new=grep{$hash{$_}++; $hash{$_}<2} @a;

print join("\n",@new);


Weiterlesen...


Der Beitrag "Doppelte Elemente aus Array entfernen - Und die Reihenfolge beibehalten!" wurde 7364 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Mittwoch, 5.12.2007, 15:01:45 Uhr

Die Schwartzsche Transformation - Arrays sortieren nach mehreren Kriterien


Oftmals hat man das Problem, daß man Arrayinhalte sortieren will.

Hat man nur einzelne Werte, wie zum Beispiel Nachnamen, kann dies bequem per sort() erledigt werden.

Etwas komplizierter wird es, wenn man nach mehreren Kriterien sortieren möchte, zum Beispiel nach Nachnamen und Vornamen.
Weiterlesen...


Der Beitrag "Die Schwartzsche Transformation - Arrays sortieren nach mehreren Kriterien" wurde 6907 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Dienstag, 13.11.2007, 12:11:24 Uhr

Prüfen, ob ein bestimmter Wert in einem Array vorhanden ist


Also, ich hab ja hier das Beispiel gebracht, wie man von einem Array die einzigartigen Elemente herausfinden kann.
Im Zusammenhang dazu fiel mir dann noch eine Kleinigkeit ein, nämlich, wie man feststellt, ob ein Array einen bestimmten Wert enthält.

Die Methode, die einem normalerweise zuerst einfallen würde, ist diese (oder so ähnlich)
Weiterlesen...


Der Beitrag "Prüfen, ob ein bestimmter Wert in einem Array vorhanden ist" wurde 13297 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Samstag, 28.4.2007, 00:00:31 Uhr

Hash of Arrays - Oder: Wie bilde ich ein Hash aus Arrays


Nachdem ich hier das Thema schonmal aufgegriffen habe (etwas versteckt vielleicht), möchte ich das Thema nochmal aufgreifen: Hash of Arrays, also ein Hash, der Arrays enthält.Hört sich nun etwas verquert an, ist aber ne schöne und effektive Sache, wenn man viele Daten im Systemspeicher verwalten will.

Anlegen kann man so ein Array in einem Hash wie gewohnt per push(), also zum Beispiel

push (@{$hashname{$bezeichner}},$wert);
# oder per Wertzuweisung
@{$hashname{$bezeichner}}=@array;


Weiterlesen...


Der Beitrag "Hash of Arrays - Oder: Wie bilde ich ein Hash aus Arrays? " wurde 31210 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Mittwoch, 11.4.2007, 13:30:47 Uhr

Skalar durchsuchen und gefundene Ergebnisse in Array schreiben


Mal wieder etwas aus der Praxis:
Ich stand (stehe) vor dem Problem, daß ich ein Skalar, oder genauer gesagt dem HTML-Quelltext einer Webseite nach Links durchsuchen mußte.
Ich suchte also eine Möglichkeit, möglichst schnell alle Links nach dem Schema
<a href="test.htm" .....>Linktext</a>
zu finden und wenns denn geht gleich in ein Array zu schubsen.

Weiterlesen...


Der Beitrag "Skalar durchsuchen und gefundene Ergebnisse in Array schreiben" wurde 7735 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Montag, 9.4.2007, 00:00:49 Uhr

grep - Listen durchsuchen in Perl


Syntax
grep {BLOCK} ARRAY;
oder
grep (EXPR, ARRAY); bzw. grep EXPR,ARRAY;

Der Befehl grep ist ein sehr mächtiger und universeller Befehl, mit dem sich bestimmte Einträge in Arrays finden lassen.
Weiterlesen...


Der Beitrag "grep - Listen durchsuchen in Perl" wurde 78732 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Dienstag, 20.3.2007, 00:01:37 Uhr

join() - Array in Skalar umwandeln - Wie mache ich aus einer Liste eine Zeichenkette?


Mit dem join()-Befehl läßt sich aus einem Array, also einer Liste von Werten, ein Skalar, also eine Zeichenkette, herstellen.
Dies geschieht relativ einfach durch den Aufruf mit

$skalar=join($verbindungszeichen,@array);


Es wird also aus einem Array durch verknüpfung mit einem Verbindungszeichen ein Skalar produziert. Etwas trocken in der Theorie, darum ein Beispiel:
Weiterlesen...


Der Beitrag "join() - Array in Skalar umwandeln - Wie mache ich aus einer Liste eine Zeichenkette? " wurde 36456 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Montag, 19.3.2007, 11:05:32 Uhr

Praxisbeispiel: Wörter extrahieren aus Text


Vor Kurzem stand ich vor dem Problem, daß ich einen Text zerlegen wollte, und zwar so, daß alle einzelnen Wörter in einem Array landen.
Oder genauer
Mache aus:
Dies ist ein Testtäxt!a!b!c! aäöü ß
Ä Ö Ü Ä!Ö!Ü!
123456 1 2 3 4 5 6 !§%&
Weiterlesen...


Der Beitrag "Praxisbeispiel: Wörter extrahieren aus Text" wurde 6429 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Freitag, 23.2.2007, 10:12:34 Uhr

Arrays in Perl - Besonderheiten


Was ein Array in Perl ist sollte ja hinlänglich bekannt sein.

Es gibt allerdins auch noch einige Besonderheiten, auf die man hier hinweisen könnte:

Anzahl der Elemente eines Arrays
Will man wissen, wie viele Elemente in einem Array vorhanden sind, kann man dies ganz einfach mit:
Weiterlesen...


Der Beitrag "Arrays in Perl - Besonderheiten" wurde 103934 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



B l o o g
1
2
3


SSD-Festplatte - Wassn das???
Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen
Select - Case in Perl
Windows 7 XP Mode – Wo finde ich den XP-Modus unter Windows 7?
Mac-Adresse beim Apple Macintosh herausfinden
SGN-Funktion für Perl
truncate - Dateigröße verändern in Perl
Eigene IP herausfinden mit Perl
Epoche live in Datum umwandeln
Firefox 3 - Exe-Files downloaden


Von: Schorschel eastcoast
Kommentar:
Danke. Das hat mir weitergeholfen.
Zum Beitrag


Von: Jessica
Kommentar:
Kann man auch zwei Datein parallel einlesen?

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Sammy
Kommentar:
wie lautet denn die syntax wenn ich eine perl datei in einer perl datei öffnen will. also hier steht ja "|datei: " muss ich da noch ein ".pl" anhängen oder nicht?
Zum Beitrag



Gesamtverzeichnis
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006


Mister Wong

RSS-Feed

Heute ist der
21.11.2017

Es ist
21:30:34 Uhr

Ihre IP:
54.158.214.111

Blog-Einträge: 186

Die letzten 24 Stunden im Überblick


Gelesene Beiträge insgesamt:
3538708


Webseiten vergleichen
Kalender mit Feiertagen - 2028
Links finden und testen
Menschliche Datumsangaben
IP zu Domain herausfinden
Time live in Datum umwandeln
Perl für Windows



Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Impressum