/blog/perl


substr() in Perl
[121608 mal gelesen]
foreach in Perl
[112077 mal gelesen]
Arrays in Perl - Besonderheiten
[103934 mal gelesen]
open() - Dateien öffnen in Perl
[94638 mal gelesen]
split() in Perl - Zeichenketten teilen
[81678 mal gelesen]
chomp() in Perl
[81393 mal gelesen]
grep - Listen durchsuchen in Perl
[78732 mal gelesen]
push in Perl
[73955 mal gelesen]
sleep in Perl - Das aktuelle Script warten lassen
[57713 mal gelesen]
print in Perl
[47855 mal gelesen]


Arrays
Dateien
HTPC
Hashes
Leistungsoptimiert
PHP
Perl
RegEx
Schleifen
Script
Skalare
Sonstiges
System
Webserver
Zur Startseite


Thema Script


Samstag, 29.11.2008, 22:29:09 Uhr

Eigene IP herausfinden mit Perl


Wie finde ich eigentlich meine eigene IP heraus? Also die eines fremden Rechners bzw. Servers kann man ja per gethostbyname herausfinden (siehe hier ), aber wie mache ich das für meinen eigenen Rechner? Da gibts ja keinen Domainnamen... wo also anpacken?
Also, natürlich funktioniert das Ganze wieder ähnlich. Jeder Rechner heißt für sich ja generell erst mal "localhost". Und hier kann man anpacken:

my $name = (gethostbyname ("localhost"))[0];
my $addr = (gethostbyname ($name))[4];
#print "$name\n";
my $meineip= join ('.', unpack ("C4", $addr));
print "Meine IP ist: $meineip";


Weiterlesen...


Der Beitrag "Eigene IP herausfinden mit Perl" wurde 12634 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Freitag, 20.6.2008, 10:32:54 Uhr

Datei durchsuchen mit Flip-Flop-Funktion


Ich habe ja hier schon einmal über die Flip-Flop-Funktion in Perl geschrieben. Damals ging es um das Durchsuchen eines Arrays.
Die Tage hatte ich ein ähnliches Problem, diesmal allerdings mit einer Datei.
In dieser Datei lagen einige Daten, auf die ab und an mal zugegriffen werden soll, allerdings nur lesend. Das Beschreiben oder Ändern war nicht von Nöten.

Weiterlesen...


Der Beitrag "Datei durchsuchen mit Flip-Flop-Funktion" wurde 6075 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Donnerstag, 10.1.2008, 12:48:23 Uhr

Client - Server - Beispiel mit IO::Socket


Ich habe mir doch vor Wochen 'nen Wohnzimmer-PC zusammengeschraubt... und hatte schon immer im Hinterkopf, wie ich das Thema auch in Perl einbauen kann.

Heute kam mir dann die Erleuchtung: Mal eben Perl auf das Teil installiert und versucht, per Perl Musik und Filme auf meinen Laptop zu übertragen.

Und da stellten sich mir gleich mehrere Probleme:
Weiterlesen...


Der Beitrag "Client - Server - Beispiel mit IO::Socket" wurde 10171 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Dienstag, 8.1.2008, 15:48:14 Uhr

Ganze Verzeichnisse sperren für andere Anwendungen - Flock für Verzeichnisse


Also, wieder mal Grundlagenforschung, die im Übrigen auch aus meinem Cache-Modul stammt:

Wie man per flock einzelne Dateien für Lesen bzw. Schreibzugriffe sperrt, ist glaub ich inzwischen bekannt.

Was aber tun, wenn man ganze Verzeichnisse sperren will?
Eine Möglichkeit wäre, alle Dateien einzeln per flock zu sperren, was aber wohl etwas aufwändig werden würde.
Weiterlesen...


Der Beitrag "Ganze Verzeichnisse sperren für andere Anwendungen - Flock für Verzeichnisse" wurde 4400 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Freitag, 4.1.2008, 12:48:49 Uhr

Mein Cache-Modul für Perl - Fortsetzung



Nachdem ich ja hier bereits mein Cache-Modul vorgestellt habe und hier mein optimiertes Dateisystem, habe ich mein Cache-Modul überarbeitet.
Eingebaut ist nun das neue Dateisystem und neue Funktionen, die ich kurz vorstellen will:

Weiterlesen...


Der Beitrag "Mein Cache-Modul für Perl - Fortsetzung" wurde 4199 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Donnerstag, 3.1.2008, 08:13:26 Uhr

Fortgeschrittenes beschreiben von Dateien - einzelne Zeilen finden und ändern bzw. löschen


Nun, ich gebs ja zu, oft bin ich ja als Grundlagenforscher unterwegs.
Diesmal geht es darum, Dateien möglichst so zu beschreiben, so daß beim Einlesen bestimmte Zeilen besonders schnell wiedergefunden werden können.

Na gut, ein Beispiel
Ich habe 1000 fortlaufende Rechnungsnummern, dazu jeweils 1000 Brief-Texte, die ich in einer Datei speichern will.
Später will ich möglichst effektiv auf jeweils beliebige Rechnungsnummern plus Brief-Texte zugreifen.
Weiterlesen...


Der Beitrag "Fortgeschrittenes beschreiben von Dateien" wurde 5068 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Montag, 17.12.2007, 13:00:03 Uhr

Dateiendung herausfinden mit Perl


Also, wieder einmal etwas aus (meiner) Praxis:
Nachdem ich mich ja immer noch mit dem Verarbeiten von Webseiten beschäftigte, tauchte das Problem auf, daß ich Dateiendungen in <img...> oder <link...>-Tags herausfinden wollte.

Die einzelne Extraktion hab ich ja schon hier beschrieben, also wie man zum Beispiel an den Dateiname kommt.
Weiterlesen...


Der Beitrag "Dateiendung herausfinden mit Perl" wurde 8755 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Samstag, 15.12.2007, 15:52:52 Uhr

Eine nette kleine RegEx


Ich bin gerade die Tage über eine kleine, nette RegEx gestolpert, die zwar nichts weltbewegendes ist, die ich aber trotzdem erwähnenswert finde.
Und zwar ging es wieder mal darum, aus einer Website einen Link zu extrahieren.

Die folgende kleine Regex holt dann zum Beispiel den href-Teil aus dem <a...>-Tag:

my $link=qq~<a href="test.htm" target="_blank">Ein Link</a>~;
if ($link=~ / href\=([\"\']*)(.*?)\1[\s\/>]/is) {
$ergebnis =$2;
}
else
{
$ergebnis='Kein Link da';
}
print $ergebnis;


Weiterlesen...


Der Beitrag "Eine nette kleine RegEx" wurde 6173 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Dienstag, 11.12.2007, 11:20:43 Uhr

Nochmal Links testen - mein Modul für Perl


Also ich habe mich ja schon öfters über das Testen von Links auf Webseiten ausgelassen. Da ich anscheinend einen Server habe, der weder das Modul Scraper noch WWW::Mechanize bereithält, bleibt mir eben nichts anderes übrig, als selbst mal wieder in die Tasten zu greifen und mir ein Modul zu schreiben, das Webseiten bzw. in Dateien gespeicherte Webseiten nach Links abgrast und mit alle Parameter der Links bereitstellt.

Herausgekommen ist das Modul, das hier heruntergeladen werden kann. Falls man es benutzen möchte, einfach in das cgi-bin-Verzeichnis kopieren und die Rechte auf 0755 setzen.
Und was kann das Modul?
Also:
Weiterlesen...


Der Beitrag "Nochmal Links testen - mein Modul für Perl" wurde 3969 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



Donnerstag, 6.12.2007, 17:25:53 Uhr

Google Sitemaps - Script zur Erstellung einer Sitemap-Datei für Google


Googles Sitemaps sollen helfen, daß einzelne Webseiten von Google auch dann gefunden werden, wenn sie nirgends verlinkt sind. Dies ist dann wichtig, wenn man häufig wechselnden Content hat und ältere Beiträge nicht verloren gehen sollen. Zudem verspricht Google, daß die Indizierung dann schneller erfolgt.
Was liegt also näher, als sich ein kleines Perl-Script zu schreiben, das eine solche Sitemap erzeugt, und zwar direkt auf dem Server?

Also machte ich mich mal ran an das Problem, und zwar mit folgenden Vorgaben:
- Leicht zu konfigurieren
Weiterlesen...


Der Beitrag "Google Sitemaps - Script zur Erstellung einer Sitemap-Datei für Google" wurde 4916 mal gelesen.

Kompletten Beitrag lesen Nach oben



B l o o o o g
1
2
3
4
5


SSD-Festplatte - Wassn das???
Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen
Select - Case in Perl
Windows 7 XP Mode – Wo finde ich den XP-Modus unter Windows 7?
Mac-Adresse beim Apple Macintosh herausfinden
SGN-Funktion für Perl
truncate - Dateigröße verändern in Perl
Eigene IP herausfinden mit Perl
Epoche live in Datum umwandeln
Firefox 3 - Exe-Files downloaden


Von: Schorschel eastcoast
Kommentar:
Danke. Das hat mir weitergeholfen.
Zum Beitrag


Von: Jessica
Kommentar:
Kann man auch zwei Datein parallel einlesen?

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Sammy
Kommentar:
wie lautet denn die syntax wenn ich eine perl datei in einer perl datei öffnen will. also hier steht ja "|datei: " muss ich da noch ein ".pl" anhängen oder nicht?
Zum Beitrag



Gesamtverzeichnis
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006


Mister Wong

RSS-Feed

Heute ist der
21.11.2017

Es ist
21:27:23 Uhr

Ihre IP:
54.158.214.111

Blog-Einträge: 186

Die letzten 24 Stunden im Überblick


Gelesene Beiträge insgesamt:
3538706


Webseiten vergleichen
Kalender mit Feiertagen - 2028
Links finden und testen
Menschliche Datumsangaben
IP zu Domain herausfinden
Time live in Datum umwandeln
Perl für Windows



Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Impressum