/blog/perl


substr() in Perl
[120297 mal gelesen]
foreach in Perl
[110958 mal gelesen]
Arrays in Perl - Besonderheiten
[102558 mal gelesen]
open() - Dateien öffnen in Perl
[93837 mal gelesen]
chomp() in Perl
[80707 mal gelesen]
split() in Perl - Zeichenketten teilen
[79924 mal gelesen]
grep - Listen durchsuchen in Perl
[77991 mal gelesen]
push in Perl
[72826 mal gelesen]
sleep in Perl - Das aktuelle Script warten lassen
[56801 mal gelesen]
print in Perl
[47307 mal gelesen]


Arrays
Dateien
HTPC
Hashes
Leistungsoptimiert
PHP
Perl
RegEx
Schleifen
Script
Skalare
Sonstiges
System
Webserver
Zur Startseite


Mittwoch, 2.12.2009, 13:05:22 Uhr

Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen


Ich glaube, ich hatte dazu schon mal irgendwo in diesem Blog geschrieben, aber da ich das heute gerade mal brauchte und mich da etwas intensiver mit beschäftigt habe, möchte ich noch einen Artikel dazu schreiben.

Es ging um das Problem, nur ein Zeichen in einem Skalar zu löschen bzw. durch ein anderes zu ersetzen, und das natürlich möglichst schnell.

Also die "Wald und Wiesen-Variante" ist ja ein:

$skalar=~ s/a/b/g;


Leider ist das auch die rechenaufwändigste Variante, d.h. sie verbrät die meiste Rechenzeit.

Schneller ginge es schon mit index und substr, aber da das ein arges herumgewurschtel ist und nicht die schnellste Variante, möchte ich mir hier die Erläuterung sparen.

Also kam ich mal wieder auf die Variante

$skalar=~ tr/a/b/;


Dies scheint tatsächlich die schnellste Variante zu sein.
Sie ist der RegEx mit ~ s ja sehr ähnlich, tatsächlich wird aber laut Dokumentation die große mächtige RegEx-Maschinerie gar nicht verwendet, was sie wohl so schnell macht.

Und das ~ tr hat auch noch einige Parameter, die man sinnvoll einsetzen kann:
  • c (complement): Die erste Folge von Zeichen wird durch eine Folge aller Zeichen ersetzt, die in der ersten Folge nicht vorkommen (das Komplement der Zeichen-Menge)
  • d (delete): Alle Zeichen in der ersten Folge, für die es in der zweiten Folge keine Entsprechung gibt, werden im String gelöscht
  • s (squash): Ein mehrfach hintereinander auftretendes Zeichen wird nur einmal ersetzt

Wenn es also um das Löschen eines bestimmten Zeichens geht, so sollte man unbedingt die Variante

$skalar=~ tr/a//d;


wählen, weil sie besonders schnell ist.

Mehrere Zeichen ersetzen mit tr
Natürlich kann das tr auch mehrere verschiedene Zeichen ersetzen.
Beispiel:

$skalar=~ tr/ae/io/;


Dies würde jedes a mit einem i und jedes e mit einem o ersetzen.


Und schließlich kann das tr noch etwas: Zählen!
Wenn man etwa wissen möchte, wie oft der Buchstabe a in einem Skalar vorkommt, kann man z.B.:

$anzahl=$skalar=~ tr/a/a/;


Wichtig ist aber zu beachten, daß hier zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird, anders als in einer RegEx, bei der man bei Bedarf ein /i hinten anstellen kann.




Kommentare zum Beitrag "Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen"

Kommentar von fw
> Wenn es also um das Löschen eines bestimmten
> Zeichens geht, so sollte man unbedingt die
> Variante $skalar=~ tr/a//;

Eben genau nicht, du hast es doch vorher schon geschrieben, dass man /d verwenden soll.

% perl -wE '$_="ab"; tr/a//; say'
ab
% perl -wE '$_="a"; tr/a//d; say'
b



Thema: Skalare Perl RegEx Leistungsoptimiert

Der Beitrag "Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen" wurde 8954 mal gelesen.

Kommentar schreiben  Druckansicht  Seitenanfang 
Beurteilen 






 Zufällige Beiträge im /blog/perl

Eine Datei komplett einlesen mit Perl

Fortgeschrittenes beschreiben von Dateien

Gruppenbildung in Perl

Perl-Scripte einbinden in Webseiten mit SHTML-Dateien

Perl in PHP einbinden

ord() in Perl - ASCII-Zeichenwert eines Zeichens ermitteln

Setupparameter für die Vista Installation

uc() in Perl - Alle Buchstaben in Großbuchstaben umwandeln

Windows 7 XP Mode – Wo finde ich den XP-Modus unter Windows 7?



0.0191538333892822 sec. to build



...Blogsoftware in pure Perl - Powered by a lot of Coffee...


SSD-Festplatte - Wassn das???
Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen
Select - Case in Perl
Windows 7 XP Mode – Wo finde ich den XP-Modus unter Windows 7?
Mac-Adresse beim Apple Macintosh herausfinden
SGN-Funktion für Perl
truncate - Dateigröße verändern in Perl
Eigene IP herausfinden mit Perl
Epoche live in Datum umwandeln
Firefox 3 - Exe-Files downloaden


Von: Schorschel eastcoast
Kommentar:
Danke. Das hat mir weitergeholfen.
Zum Beitrag


Von: Jessica
Kommentar:
Kann man auch zwei Datein parallel einlesen?

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Sammy
Kommentar:
wie lautet denn die syntax wenn ich eine perl datei in einer perl datei öffnen will. also hier steht ja "|datei: " muss ich da noch ein ".pl" anhängen oder nicht?
Zum Beitrag



Gesamtverzeichnis
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006


Mister Wong

RSS-Feed

Heute ist der
21.9.2017

Es ist
19:27:34 Uhr

Ihre IP:
54.92.158.65

Blog-Einträge: 186

Die letzten 24 Stunden im Überblick


Gelesene Beiträge insgesamt:
3500372


Webseiten vergleichen
Kalender mit Feiertagen - 2028
Links finden und testen
Menschliche Datumsangaben
IP zu Domain herausfinden
Time live in Datum umwandeln
Perl für Windows



Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Impressum