/blog/perl


substr() in Perl
[153109 mal gelesen]
foreach in Perl
[128882 mal gelesen]
Arrays in Perl - Besonderheiten
[124881 mal gelesen]
split() in Perl - Zeichenketten teilen
[112984 mal gelesen]
open() - Dateien öffnen in Perl
[108714 mal gelesen]
grep - Listen durchsuchen in Perl
[94342 mal gelesen]
chomp() in Perl
[93395 mal gelesen]
push in Perl
[90560 mal gelesen]
sleep in Perl - Das aktuelle Script warten lassen
[75682 mal gelesen]
index() in Perl - Zeichenkette in Zeichenkette suchen
[59081 mal gelesen]


Arrays
Dateien
HTPC
Hashes
Leistungsoptimiert
PHP
Perl
RegEx
Schleifen
Script
Skalare
Sonstiges
System
Webserver
Zur Startseite


Freitag, 20.6.2008, 10:32:54 Uhr

Datei durchsuchen mit Flip-Flop-Funktion


Ich habe ja hier schon einmal über die Flip-Flop-Funktion in Perl geschrieben. Damals ging es um das Durchsuchen eines Arrays.
Die Tage hatte ich ein ähnliches Problem, diesmal allerdings mit einer Datei.
In dieser Datei lagen einige Daten, auf die ab und an mal zugegriffen werden soll, allerdings nur lesend. Das Beschreiben oder Ändern war nicht von Nöten.

Die Daten hatten die Form
Bezeichner
daten
daten
daten
---

Prima, dachte ich, da versuchst Du mal das Flip-Flop.
Wir erinnern uns: Das Flipflop holt ja nur die Daten, die zwischen dem Bezeichner und dem --- liegen.

Also flugs den Code geschrieben:

open ($in,'<test.txt') || die ("Datei existiert nicht");

while (<$in>){
if (/fred/ .. /\-\-\-/) {
push (@ergebnis,$_);
}
pop @ergebnis;
print@ergebnis;


Die Datei wird also geöffnet und zeilenweise nach dem gesuchten Bezeichner abgesucht. Die gefundenen Werte stehen dann im Array @ergebnis.

Funktioniert also auch mit Dateien. Aber: Wer hier so ein bißchen gelesen hat, erkennt vielleicht, daß die Datei in diesem Script IMMER KOMPLETT durchsucht wird, auch wenn der Wert schon gefunden wurde.

Alles was hinter den gesuchten Werten steht, könnte man jedoch weglassen, da das je nach Textfile einiges an Rechnerzeit sparen kann, und man will ja die CPU ein bißchen schonen...

Also das Script angepaßt, und nun sieht es folgendermaßen aus:

open ($in,'<test.txt') || die ("Datei existiert nicht");

while (<$in>){
if (/fred/ .. /\-\-\-/) {
push (@ergebnis,$_);
$found=1;
}
else
{last if $found==1;}

}
pop @ergebnis;

print@ergebnis;


Hier wird die Suche abgebrochen, nachdem die gefundenen Werte eingelesen wurden.


Thema: Perl Script

Der Beitrag "Datei durchsuchen mit Flip-Flop-Funktion" wurde 8384 mal gelesen.

Es wurde 2 x über diesen Beitrag abgestimmt.
Die durchschnittliche Beurteilung liegt bei
2.5 (1 = sehr gut - 6 = grottenschlecht).

Kommentar schreiben  Druckansicht  Seitenanfang 
Beurteilen 






 Zufällige Beiträge im /blog/perl

Webserver mit Apache, MySQL, Perl und PHP auf Windows-PC simulieren

die - Perl-Script wegen eines Fehlers abbrechen

Was man mit RegEx tun sollte und was nicht - Reguläre Ausdrücke

chdir - Aktuelles Arbeitsverzeichnis definieren

Pop3-Postfach einlesen und Mails anzeigen bzw. verarbeiten

Permanent redirect 301 - Wie leite ich eine Seite um?

Interessante Schreibweisen in Perl

Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen

Prüfen, ob ein bestimmter Wert in einem Array vorhanden ist

seek() - Dateizeiger neu positionieren



0.030465841293335 sec. to build



...Blogsoftware in pure Perl - Powered by a lot of Coffee...


SSD-Festplatte - Wassn das???
Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen
Select - Case in Perl
Windows 7 XP Mode – Wo finde ich den XP-Modus unter Windows 7?
Mac-Adresse beim Apple Macintosh herausfinden
SGN-Funktion für Perl

Eigene IP herausfinden mit Perl
Epoche live in Datum umwandeln
Firefox 3 - Exe-Files downloaden


Gesamtverzeichnis
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006


Mister Wong

RSS-Feed

Heute ist der
28.5.2024

Es ist
10:06:24 Uhr

Ihre IP:
3.215.186.30

Blog-Einträge: 186

Die letzten 24 Stunden im Überblick


Gelesene Beiträge insgesamt:
4398794


Webseiten vergleichen
Kalender mit Feiertagen - 2028
Links finden und testen
Menschliche Datumsangaben
IP zu Domain herausfinden
Time live in Datum umwandeln
Perl für Windows



Impressum