/blog/perl


substr() in Perl
[128755 mal gelesen]
foreach in Perl
[117342 mal gelesen]
Arrays in Perl - Besonderheiten
[110577 mal gelesen]
open() - Dateien öffnen in Perl
[98594 mal gelesen]
split() in Perl - Zeichenketten teilen
[90837 mal gelesen]
chomp() in Perl
[85331 mal gelesen]
grep - Listen durchsuchen in Perl
[82604 mal gelesen]
push in Perl
[79790 mal gelesen]
sleep in Perl - Das aktuelle Script warten lassen
[62345 mal gelesen]
print in Perl
[50325 mal gelesen]


Arrays
Dateien
HTPC
Hashes
Leistungsoptimiert
PHP
Perl
RegEx
Schleifen
Script
Skalare
Sonstiges
System
Webserver
Zur Startseite


Donnerstag, 10.1.2008, 12:48:23 Uhr

Client - Server - Beispiel mit IO::Socket


Ich habe mir doch vor Wochen 'nen Wohnzimmer-PC zusammengeschraubt... und hatte schon immer im Hinterkopf, wie ich das Thema auch in Perl einbauen kann.

Heute kam mir dann die Erleuchtung: Mal eben Perl auf das Teil installiert und versucht, per Perl Musik und Filme auf meinen Laptop zu übertragen.

Und da stellten sich mir gleich mehrere Probleme:
Die Verbindung geht über Netzwerk, und ich mußte die Daten vom Server lesen und auf dem Laptop lokal speichern.

Was also fehlt, ist eine Client-Server Lösung.

Also ich mich schlaugelesen, etwas herumprobiert, und zu folgendem Ansatz gekommen:

Ein Datenspeicher im Netzwerk
Geschrieben hab ich ein kleines Script, das auf Kommando Daten einliest und speichert oder angeforderte Daten ausgibt.

Hier das serverseitige Script:

use IO::Socket;
use strict;
my %datas=();


my $socket = new IO::Socket::INET (
LocalPort => 11011, Type => SOCK_STREAM,
Listen => SOMAXCONN, Reuse => 1
);
die "Unable to setup socket: $!\n" unless defined $socket;
while (defined(my $conn = $socket->accept)) {

my $a;
$conn->recv($a,100000);

(my $befehl, my $name, my $wert)=split("!!!",$a);

if ($befehl eq 'get'){
print $conn $datas{$name};
#print "getting $name\n";
}

if ($befehl eq 'put'){
$datas{$name}=$wert;
# print "putting $name with $wert\n";
}

$conn->close;
}



Dieses Script startet einen Server, der auf die Portnummer 11011 "hört".
Als Parameter wird folgendes verwendet:
get: Holt Daten aus dem Speicher und gibt sie an den Clienten zurück. Das Format ist get!!!Name_des_Datensatzes

put: Schreibt Daten in den Speicher. Format put!!!Name!!!Daten

Die Daten werden im Rechnerspeicher gehalten, ist ja auch nur zum Üben gedacht...
Der Server läuft übrigens permanend im Hintergrund und wartet undendlich lange auf Anfragen. Man muß ihn also bei Bedarf per Hand wieder stoppen.


Der Client sieht so aus:

use IO::Socket;
use strict;


# Daten schreiben in Datenspeicher-Server
my $socket = new IO::Socket::INET (
PeerAddr => '192.168.0.166', PeerPort => 11011,
Type => SOCK_STREAM,
);
die "Unable to open connection: $!\n"
unless defined $socket;
$socket->send( "put!!!Franz!!!Franz");

print while(<$socket>);

######################
# Daten auslesen
######################
my $socket = new IO::Socket::INET (
PeerAddr => '192.168.0.166', PeerPort => 11011,
Type => SOCK_STREAM,
);
die "Unable to open connection: $!\n"
unless defined $socket;
$socket->send( "get!!!Franz!!!1");

print while(<$socket>);



Diese Script schreibt in den Server erst den Datensatz Franz mit dem Wert Franz, danach wird der Franz wieder abgerufen und ausgegeben.
Unter PeerAddr steht übrigens die IP des Wohnzimmer-PC's, unter PeerPort wieder die 11011.

Wie gesagt, das ist nur zum Üben...
Aber da fallen mir noch so einige Sachen zu ein... zum Beispiel, und da komm ich wieder auf meinen Cache zurück, könnte man ja einen dicken Netzwerk-Cache einrichten.
Möglich wäre auch ein Proxy-Server für's surfen... oder oder oder...

Übrigens:
Ich weiß, die Cracks unter uns werden jetzt nur müde mit dem Kopf schütteln, aber: Für jemanden, der damit noch nie gearbeitet hat, muß das doch erst mal erarbeitet werden...

In diesem Sinne... bis denne denne!






Kommentare zum Beitrag "Client - Server - Beispiel mit IO::Socket"

Kommentar von timesink
Danke für das Beispiel ;) Ich habe im Netz einige Beispiele zu Socket und IO::Socket gefunden aber keins war a) verständlich für einen Socket-Anfänger und b) funktionierte (also beides kombiniert :P)

Ein dickes Dankeschön für das Beispiel, darauf kann man aufbauen :)

Kommentar von TBu
Hi,
super Beispiel, DANKE!

Kommentar von Alex Schrei
Gute Erklärung für IO::Socket::INET. Werde es selbst auch ein mal ausprobieren.



Thema: Perl Script

Der Beitrag "Client - Server - Beispiel mit IO::Socket" wurde 10671 mal gelesen.

Kommentar schreiben  Druckansicht  Seitenanfang 
Beurteilen 






 Zufällige Beiträge im /blog/perl

Eine Datei komplett einlesen mit Perl

lcfirst () - Erstes Zeichen einer Zeichenkette in Kleinbuchstaben umwandeln

tell - Die Position eines Dateizeigers ermitteln

Mathematische Funktionen in Perl - atan2(), cos(), exp(), sin(), log(), sqrt()

Reguläre Ausdrücke - Suche nach Zeichen am Wortanfang und am Wortende

Alle Dateien eines Verzeichnisses löschen - Aber bitte mit Ausnahmen!

Letzte Befehle wiederholen unter Windows Vista - doskey



0.019366979598999 sec. to build



...Blogsoftware in pure Perl - Powered by a lot of Coffee...


SSD-Festplatte - Wassn das???
Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen
Select - Case in Perl
Windows 7 XP Mode – Wo finde ich den XP-Modus unter Windows 7?
Mac-Adresse beim Apple Macintosh herausfinden
SGN-Funktion für Perl
truncate - Dateigröße verändern in Perl
Eigene IP herausfinden mit Perl
Epoche live in Datum umwandeln
Firefox 3 - Exe-Files downloaden


Von: Fabian
Kommentar:
Hallo zusammen,
ich suche schon etwas im Internet und bin bisher nicht fündig geworden.
Zum Beitrag


Von: Schorschel eastcoast
Kommentar:
Danke. Das hat mir weitergeholfen.
Zum Beitrag


Von: Jessica
Kommentar:
Kann man auch zwei Datein parallel einlesen?

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag



Gesamtverzeichnis
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006


Mister Wong

RSS-Feed

Heute ist der
13.11.2018

Es ist
17:48:19 Uhr

Ihre IP:
54.90.185.120

Blog-Einträge: 186

Die letzten 24 Stunden im Überblick


Gelesene Beiträge insgesamt:
3740178


Webseiten vergleichen
Kalender mit Feiertagen - 2028
Links finden und testen
Menschliche Datumsangaben
IP zu Domain herausfinden
Time live in Datum umwandeln
Perl für Windows



Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

Impressum