/blog/perl


substr() in Perl
[127001 mal gelesen]
foreach in Perl
[116149 mal gelesen]
Arrays in Perl - Besonderheiten
[109128 mal gelesen]
open() - Dateien öffnen in Perl
[97739 mal gelesen]
split() in Perl - Zeichenketten teilen
[88645 mal gelesen]
chomp() in Perl
[84410 mal gelesen]
grep - Listen durchsuchen in Perl
[81727 mal gelesen]
push in Perl
[78538 mal gelesen]
sleep in Perl - Das aktuelle Script warten lassen
[61110 mal gelesen]
print in Perl
[49723 mal gelesen]


Arrays
Dateien
HTPC
Hashes
Leistungsoptimiert
PHP
Perl
RegEx
Schleifen
Script
Skalare
Sonstiges
System
Webserver
Zur Startseite


Dienstag, 30.1.2007, 11:50:26 Uhr

Perl-Code ausführen in einer Regular Expression


Ich hatte mal das Problem, daß ich in einem regulären Ausdruck zusätzlich Code ausführen mußte (wollte).

Also, flugs im perlretut nachgelesen, alles auf Englisch gefunden, Hälfte verstanden und dann lang herumprobiert, denn im perlretut steht, daß es prinzipiell funktionieren müßte.

Also, mal so zum Testen, folgende Problemstellung:

Man hat ein Skalar "Farbe Rot Farbe Grün Farbe Gelb Farbe Blau".

Man möchte jetzt jedesmal das Wort Farbe nummerieren, beginnend mit 1.

Also, folgender Code

$a="Farbe Rot Farbe Grün Farbe Gelb Farbe Blau";
$counter=1;
$a=~ s/(Farbe)/$1.$counter++/ge;
print $a;


Ausgabe:
Farbe1 Rot Farbe2 Grün Farbe3 Gelb Farbe4 Blau


Und warum ist das so?
Also, im perlretut steht, grob übersetzt, daß das e hinter dem letzten / dafür sorgt, daß der Teil, der für das Ersetzen zuständig ist, wie ein eval() behandelt wird.
Es wird also Farbe gefunden, in $1 gespeichert, dann eval($1.$counter++), also $counter erhöht und zu Farbe1, und schließlich das Original Farbe ersetzt.
Das g hinter dem letzten / gibt an, daß diese Prozedur global, also für alle Elemente, durchgeführt wird. Ohne das g wäre nur das erste Farbe ersetzt worden.


Alles etwas hardcore, aber ich hoffe, das Beispiel war verständlich...

Ein kleines weiteres Beispiel gibts hier



Kommentare zum Beitrag "Perl-Code ausführen in einer Regular Expression"

Kommentar von Bernd
REs sind einfach super. Danke für die verständliche Schreibweise.

Der Link am Ende des Eintrags ist jedoch fehlerhaft "Ein kleines weiteres Beispiel gibts ...". Ich glaube, das trifft auf andere Beiträge auch zu. Und ich meine, ich habe auch schon die Ursache hierfür gelesen, in Bezug auf "print" ;-)

Kommentar von Admin
Danke für den Hinweis.

Ich hab die Ersetzroutine nun auch komplett neu gemacht, ich denke mal, so sollte es nun laufen.

Kommentar von herbi19
Tolle Beispiele zum Üben - vielen Dank!

Im Farb-perl muss es aber /ge heißen, sonst klappt das nicht

Kommentar von Admin
Danke vielmals!

Und das ge hab ich natürlich eingefügt...



Thema: Perl RegEx

Der Beitrag "Perl-Code ausführen in einer Regular Expression" wurde 7365 mal gelesen.

Kommentar schreiben  Druckansicht  Seitenanfang 
Beurteilen 






 Zufällige Beiträge im /blog/perl

Leitrechner steht auf 0

stat - Eigenschaften von Dateien ermitteln

Kuriose Reguläre Ausdrücke

Vordefinierte Variablen in Perl

Ganze Verzeichnisse sperren für andere Anwendungen - Flock für Verzeichnisse

SSD-Festplatte - Wassn das???

Identische Dateien finden - Der Holzweg

Reguläre Ausdrücke - Suche nach Zeichen am Wortanfang und am Wortende

hex() - Von hexadezimal nach dezimal umwandeln in Perl

Automatische Stichwortverlinkung



0.0410189628601074 sec. to build



...Blogsoftware in pure Perl - Powered by a lot of Coffee...


SSD-Festplatte - Wassn das???
Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen
Select - Case in Perl
Windows 7 XP Mode – Wo finde ich den XP-Modus unter Windows 7?
Mac-Adresse beim Apple Macintosh herausfinden
SGN-Funktion für Perl
truncate - Dateigröße verändern in Perl
Eigene IP herausfinden mit Perl
Epoche live in Datum umwandeln
Firefox 3 - Exe-Files downloaden


Von: Fabian
Kommentar:
Hallo zusammen,
ich suche schon etwas im Internet und bin bisher nicht fündig geworden.
Zum Beitrag


Von: Schorschel eastcoast
Kommentar:
Danke. Das hat mir weitergeholfen.
Zum Beitrag


Von: Jessica
Kommentar:
Kann man auch zwei Datein parallel einlesen?

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag



Gesamtverzeichnis
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006


Mister Wong

RSS-Feed

Heute ist der
22.7.2018

Es ist
8:38:08 Uhr

Ihre IP:
54.198.77.35

Blog-Einträge: 186

Die letzten 24 Stunden im Überblick


Gelesene Beiträge insgesamt:
3687056


Webseiten vergleichen
Kalender mit Feiertagen - 2028
Links finden und testen
Menschliche Datumsangaben
IP zu Domain herausfinden
Time live in Datum umwandeln
Perl für Windows



Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Impressum