/blog/perl


substr() in Perl
[149058 mal gelesen]
foreach in Perl
[127472 mal gelesen]
Arrays in Perl - Besonderheiten
[122555 mal gelesen]
split() in Perl - Zeichenketten teilen
[110382 mal gelesen]
open() - Dateien öffnen in Perl
[107378 mal gelesen]
grep - Listen durchsuchen in Perl
[92431 mal gelesen]
chomp() in Perl
[92309 mal gelesen]
push in Perl
[89207 mal gelesen]
sleep in Perl - Das aktuelle Script warten lassen
[73796 mal gelesen]
index() in Perl - Zeichenkette in Zeichenkette suchen
[56743 mal gelesen]


Arrays
Dateien
HTPC
Hashes
Leistungsoptimiert
PHP
Perl
RegEx
Schleifen
Script
Skalare
Sonstiges
System
Webserver
Zur Startseite


Mittwoch, 28.2.2007, 00:06:26 Uhr

chr() in Perl - Zeichen anhand seines ASCII-Codes ermitteln und ausgeben


Mit dem Befehl chr() kann man ein Zeichen anhand seines ASCII-Codes ausgeben. Allerdings sind zum großen Teil nur Zeichen > 32 darstellbar, da die darunter liegenden Zeichen meist als Steuerzeichen verwendet werden.

Syntax:
$zeichen = ord ($asciicode);


#!/usr/bin/perl -w
use strict;
use CGI::Carp qw(fatalsToBrowser);

print "Content-type: text/html\n\n<html><body><h1>ASCII-Zeichentabelle</h1>";

my ($i,$j,$zeichenwert);
$zeichenwert=32;
print "<table>";

for ($i=0;$i<12;$i++){
print "<tr>";
for ($j=0;$j<8;$j++){
print "<td width=\"12%\">Code $zeichenwert: ";
print chr($zeichenwert)." ";
print "</td>";
$zeichenwert++;
}
print "</tr>";
}
print "</table></body></html>";


Es wird eine HTML-Tabelle erzeugt, die alle Zeichen zwischen 32 und 127 ausgibt.
Ausgabe des Beispiels

Thema: Perl Skalare

Der Beitrag "chr() in Perl - Zeichen anhand seines ASCII-Codes ermitteln und ausgeben" wurde 15293 mal gelesen.

Kommentar schreiben  Druckansicht  Seitenanfang 
Beurteilen 






 Zufällige Beiträge im /blog/perl

getc - Nächstes Zeichen aus Datei lesen

Dateitestoperatoren - Eigenschaften von Verzeichnissen und Dateien feststellen

Wie vermeide ich Fehler in Perl - strict

foreach in Perl

each() in Perl - Wertepaare aus Hash auslesen

Identische Dateien auf dem Computer finden mit Perl

Wörter im Text automatisch verlinken, die endgültige Version

Feiertage eines beliebigen Jahres errechnen mit Perl

Eine Datei komplett einlesen mit Perl



0.0205249786376953 sec. to build



...Blogsoftware in pure Perl - Powered by a lot of Coffee...


SSD-Festplatte - Wassn das???
Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen
Select - Case in Perl
Windows 7 XP Mode – Wo finde ich den XP-Modus unter Windows 7?
Mac-Adresse beim Apple Macintosh herausfinden
SGN-Funktion für Perl

Eigene IP herausfinden mit Perl
Epoche live in Datum umwandeln
Firefox 3 - Exe-Files downloaden


Gesamtverzeichnis
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006


Mister Wong

RSS-Feed

Heute ist der
17.8.2022

Es ist
20:39:35 Uhr

Ihre IP:
44.200.175.255

Blog-Einträge: 186

Die letzten 24 Stunden im Überblick


Gelesene Beiträge insgesamt:
4270478


Webseiten vergleichen
Kalender mit Feiertagen - 2028
Links finden und testen
Menschliche Datumsangaben
IP zu Domain herausfinden
Time live in Datum umwandeln
Perl für Windows



Impressum