/blog/perl


substr() in Perl
[121608 mal gelesen]
foreach in Perl
[112078 mal gelesen]
Arrays in Perl - Besonderheiten
[103935 mal gelesen]
open() - Dateien öffnen in Perl
[94638 mal gelesen]
split() in Perl - Zeichenketten teilen
[81679 mal gelesen]
chomp() in Perl
[81393 mal gelesen]
grep - Listen durchsuchen in Perl
[78733 mal gelesen]
push in Perl
[73955 mal gelesen]
sleep in Perl - Das aktuelle Script warten lassen
[57713 mal gelesen]
print in Perl
[47855 mal gelesen]


Arrays
Dateien
HTPC
Hashes
Leistungsoptimiert
PHP
Perl
RegEx
Schleifen
Script
Skalare
Sonstiges
System
Webserver
Zur Startseite




Montag, 21.1.2008, 17:43:25 Uhr

Ein PHPBB-Foum auf einen anderen Server umziehen


Nun, das hat mal so rein gar nichts mit Perl zu tun, aber ich habe doch tatsächlich den halben Sonntag-Nachmittag damit verbracht, das Forum von Frauchen auf nen neuen Server umzuziehen.

Da das aber nicht so einfach geht, dachte ich mir, ich schreib' hier mal drüber.

Vorbereitungen
Natürlich ein neuer Server... nee, aber im Ernst: Auf dem neuen Server muß eine neue MySQL Datenbank angelegt werden. Wichtig: Datenbankname und Passwort am Besten aufschreiben!
Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 19162 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Samstag, 19.1.2008, 10:54:40 Uhr

Elemente eines Arrays in einem Hash löschen - Die schnelle Methode


Ich habe ja bereits hier schon einmal darüber geschrieben, wie man doppelte Einträge eines Arrays entfernt, so daß nur noch die übrig bleiben, die einzigartig sind.Dazu fiel mir noch ein, daß sowas ja auch mit Hashes funktionieren könnte.

Die Problemstellung ist die:
Ich habe einen Hash mit irgentwelchen Werten, und will nun alle Hash-Elemente löschen, die in einem Array vorhanden sind.

Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 6928 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Dienstag, 15.1.2008, 13:20:34 Uhr

Die Perl-Blog-Software


Ich habe in letzter Zeit öfters mal Emails bekommen, mit Anfragen, mit welcher Software dieser Blog läuft und ob man das Script bekommen könnte.

Dazu muß ich leider sagen: Nein, das Script kann man nicht bekommen!

Ich habe damals mit dem Script angefangen, weil mir Lösungen wie Wordpress zu unflexibel für mich erschienen. Denn: Wordpress läuft nicht auf meinem USB-Stick. Und da ich auch gerne mal so auf der Arbeit, wenn mir gerade etwas einfällt, so nebenher schreibe, war mir eine Lösung wichtig, die überall läuft.
Alles, was hier zu sehen ist, ist also auf meinem Mist gewachsen und nicht im Web oder sonstwo erhältlich.
Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 4901 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Dienstag, 15.1.2008, 11:29:20 Uhr

Neue Suchfunktion - die 2.


Ich habe ja gestern endlich ne eigene Suchmaschine eingebaut, die ja bisher auch gut ihre Dienste tut (laut Logdateien), und da ich mich früher schonmal mit dem Thema befaßt habe (nicht hier allerdings), habe ich noch eine kleine Funktion eingebaut, nämlich eine Funktion, die ähnliche Wörter findet.

Hilfreich ist dies, wenn man sich einmal vertippt hat.

So schlägt das Script jetzt bei der Sucheingabe
scrpt
Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 3775 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Montag, 14.1.2008, 15:16:39 Uhr

Schande über mich - Ich habe PHP benutzt


Ja, so könnte die Überschrift lauten, wenn man für einen Perl-Blog auf PHP ausweichen muß...

Aber ganz so schlimm ist es ja auch nicht!

Ich habe heute endlich mal 'ne eigene Suchmaschine in diesen Blog eingebaut, und da mir die Probleme mit der Parameterübergabe und shtml-Seiten wohl bekannt waren, bin ich diesmal gleich auf php umgestiegen.
Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 4642 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Donnerstag, 10.1.2008, 12:48:23 Uhr

Client - Server - Beispiel mit IO::Socket


Ich habe mir doch vor Wochen 'nen Wohnzimmer-PC zusammengeschraubt... und hatte schon immer im Hinterkopf, wie ich das Thema auch in Perl einbauen kann.

Heute kam mir dann die Erleuchtung: Mal eben Perl auf das Teil installiert und versucht, per Perl Musik und Filme auf meinen Laptop zu übertragen.

Und da stellten sich mir gleich mehrere Probleme:
Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 10171 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Mittwoch, 9.1.2008, 21:59:18 Uhr

Wie viele Zeilen hat die Datei?


So ne kleinere Spielerei nebenbei, aber auch hübsch, um zu sehen, was Perl so kann: Wie viele zeilen hat eine Datei?

Man will also wissen, wie viele Zeilen in einer Datei stehen, gesucht wird eine möglichst effektive und Speicherschonende Möglichkeit, dies herauszufinden.

Variante 1: Datei einlesen und zählen
Man liest also die Datei komplett ein und läßt die zeilen zählen, etwa so
Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 9240 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Dienstag, 8.1.2008, 15:48:14 Uhr

Ganze Verzeichnisse sperren für andere Anwendungen - Flock für Verzeichnisse


Also, wieder mal Grundlagenforschung, die im Übrigen auch aus meinem Cache-Modul stammt:

Wie man per flock einzelne Dateien für Lesen bzw. Schreibzugriffe sperrt, ist glaub ich inzwischen bekannt.

Was aber tun, wenn man ganze Verzeichnisse sperren will?
Eine Möglichkeit wäre, alle Dateien einzeln per flock zu sperren, was aber wohl etwas aufwändig werden würde.
Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 4400 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Freitag, 4.1.2008, 12:48:49 Uhr

Mein Cache-Modul für Perl - Fortsetzung



Nachdem ich ja hier bereits mein Cache-Modul vorgestellt habe und hier mein optimiertes Dateisystem, habe ich mein Cache-Modul überarbeitet.
Eingebaut ist nun das neue Dateisystem und neue Funktionen, die ich kurz vorstellen will:

Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 4199 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Freitag, 4.1.2008, 00:00:09 Uhr

rename in Perl - Dateien umbenennen


Auch unter Perl kann es ja mal vorkommen, daß man eine Datei umbenennen möchte.

Dafür gibt es den rename-Befehl:

$ergebnis=rename($altername,$neuername);
# oder einfach
rename($altername,$neuername);
# oder besser
rename($altername,$neuername) || die "da gabs nen Fehler beim Umbenennen: $!";


Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 10176 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben



B l o o o o o o o o o o o o o o o o o o g
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19


SSD-Festplatte - Wassn das???
Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen
Select - Case in Perl
Windows 7 XP Mode – Wo finde ich den XP-Modus unter Windows 7?
Mac-Adresse beim Apple Macintosh herausfinden
SGN-Funktion für Perl
truncate - Dateigröße verändern in Perl
Eigene IP herausfinden mit Perl
Epoche live in Datum umwandeln
Firefox 3 - Exe-Files downloaden


Von: Schorschel eastcoast
Kommentar:
Danke. Das hat mir weitergeholfen.
Zum Beitrag


Von: Jessica
Kommentar:
Kann man auch zwei Datein parallel einlesen?

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Sammy
Kommentar:
wie lautet denn die syntax wenn ich eine perl datei in einer perl datei öffnen will. also hier steht ja "|datei: " muss ich da noch ein ".pl" anhängen oder nicht?
Zum Beitrag



Gesamtverzeichnis
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006


Mister Wong

RSS-Feed

Heute ist der
21.11.2017

Es ist
21:36:35 Uhr

Ihre IP:
54.158.214.111

Blog-Einträge: 186

Die letzten 24 Stunden im Überblick


Gelesene Beiträge insgesamt:
3538715


Webseiten vergleichen
Kalender mit Feiertagen - 2028
Links finden und testen
Menschliche Datumsangaben
IP zu Domain herausfinden
Time live in Datum umwandeln
Perl für Windows



Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Impressum