/blog/perl


substr() in Perl
[121608 mal gelesen]
foreach in Perl
[112078 mal gelesen]
Arrays in Perl - Besonderheiten
[103935 mal gelesen]
open() - Dateien öffnen in Perl
[94638 mal gelesen]
split() in Perl - Zeichenketten teilen
[81679 mal gelesen]
chomp() in Perl
[81393 mal gelesen]
grep - Listen durchsuchen in Perl
[78733 mal gelesen]
push in Perl
[73955 mal gelesen]
sleep in Perl - Das aktuelle Script warten lassen
[57713 mal gelesen]
print in Perl
[47855 mal gelesen]


Arrays
Dateien
HTPC
Hashes
Leistungsoptimiert
PHP
Perl
RegEx
Schleifen
Script
Skalare
Sonstiges
System
Webserver
Zur Startseite




Mittwoch, 27.6.2007, 10:30:44 Uhr

IP-Adresse anhand des Domainnamens herausfinden


So, nach etwas längerer Pause mal wieder was neues, war etwas eingespannt die letzten Tage...

Ich stand vor kurzem vor dem Problem, daß ich anhand eines Domainnamens die IP-Adresse herausfinden wollte, also zum Beispiel:
http://www.test.de -> xxx.xxx.xxx.xxx

Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 15631 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Mittwoch, 20.6.2007, 11:45:35 Uhr

head einer Webseite einlesen mit Statuscode



Also ich hab mich ja hier schon mal darüber ausgelassen, wie man bei LWP::Simple das timeout von LWP::UserAgent einbindet. Grund damals war, daß ich per head die Kopfdaten, wie zum Beispiel die Länge des Dokumentes haben wollte.
Nun, etwas Zeit ist vergangen, und inzwischen hab ich festgestellt, daß manche Server anonyme Anfragen blocken. Außerdem wäre es sinnig, den Statuscode zu kriegen, wenn z.B die Seite down ist.

Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 6101 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Mittwoch, 20.6.2007, 08:51:10 Uhr

Gefälschte Mail von Google enthält Trojaner


Entfernung aus dem Index angedroht
Heute bekam ich Mail von Google:


Sehr geehrter Seiteninhaber oder Webmaster der Domain
www.hidemail.de,

bei der Indexierung Ihrer Webseiten mussten wir feststellen, dass auf
Ihrer Seite Techniken angewendet werden, die gegen unsere Richtlinien
verstossen. Sie finden diese Richtlinien unter folgender Webadresse:

http://www.google.de/webmasters/guidelines.html

Um die Qualitaet unserer Suchmaschine sicherzustellen, haben wir bestimmte
Webseiten zeitlich befristet aus unseren Suchergebnissen entfernt. Zurzeit
sind Seiten von www.hidemail.de fuer eine Entfernung ueber
einen
Zeitraum von wenigstens 30 Tagen vorgesehen.

Wir haben auf Ihren Seiten insbesondere die Verwendung folgender Techniken
festgestellt:

*Seiten wie z. B. hidemail.de, die zu Seiten wie z. B.
http://www.hidemail.de/index.htm mit Hilfe eines Redirects
weiterleiten, der nicht mit unseren Richtlinien konform ist.

Gerne wollen wir Ihre Seiten in unserem Index behalten. Wenn Sie wollen,
dass Ihre Seiten wieder von uns akzeptiert werden, korrigieren oder
entfernen Sie bitte alle Seiten, die gegen unsere Richtlinien
verstossen. Wenn dies erfolgt ist, besuchen Sie bitte die folgende
Webadresse, um weitere Informationen zu erhalten und einen Antrag auf
Wiederaufnahme in unseren Suchindex zu stellen:

https://www.google.com/webmasters/sitemaps/reinclusion?hl=de

Mit freundlichen Gruessen

Google Search Quality Team


Kurzer Schreck, Nein, ich will nicht aus dem Index fliegen, aber Moment die gleiche Mail kam dreimal... Schreibt Google dreimal die gleiche Mail? Dann vorsichtshalber einmal auf den Anhang geklickt, und schon scheppert mein Virenscanner los!
Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 2867 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Freitag, 8.6.2007, 12:26:54 Uhr

Zugriff auf bestimmte Webseiten sperren unter Windows XP


Gerade wenn Kinder im Haushalt sind, möchte man vielleicht den Zugriff auf bestimmte Webseiten verhindern.
Windows XP bietet eine relativ einfache Methode dazu an:
Es gibt eine Datei Namens Hosts, in der Webseiten automatisch umgeleitet werden können. So kann man zum Beispiel die Seite www.uebelster-schweinkram.com auf www.sonstwas.de umleiten.

Diese Hosts-Datei findet sich bei Windows XP in folgendem Verzeichnispfad:
Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 10983 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Freitag, 1.6.2007, 11:55:37 Uhr

Bestimmte Anzahl von Zeilen aus Datei einlesen


Ein Problem beim Einlesen von Dateien kennen viele: Entweder man liest die Datei komplett in den Arbeitsspeicher ein und "verschleudert" so wertvolle Systemressourcen, oder man liest Zeilen nacheinander ein und hat dann das Problem, daß die jeweils nachfolgende zeile nicht da ist, wenn man sie braucht.

Ein Beispiel für das komplette Einlesen von Dateien

#Datei komplett einlesen
use strict;
open (my $IN,'<'.'1.txt');
my @array=(<$IN>);
close $IN;


Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 14058 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Mittwoch, 30.5.2007, 14:36:58 Uhr

Mac-Adresse herausfinden unter Windows Vista, Windows 7 und XP



Ich hab die Tage für 'nen Kumpel einen neuen Laptop kaufen und einrichten sollen. So weit kein Problem, dachte ich, suchst was schönes aus, machste das Ding fertig und er ist glücklich.

Also kurz hin zu Media Markt, etwas geguckt und auch schnell 'nen schönen Laptop gefunden. Ein Samsung R70 sollte es sein, mit 2 GB Speicher, 'ner 160 MB Platte und vor allem 'ne Geforce 8600 GS, oder wem das nix sagt, 'ner guten Zocker-Grafikkarte.

Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 664741 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Mittwoch, 30.5.2007, 13:18:43 Uhr

goto in Perl oder: Wie erzeuge ich Spaghetti-Code


Der Befehl goto ist vielen wahrscheinlich auch aus anderen Sprachen bekannt und erlaubt das Springen zu einer Codestelle im Script.
Allerdings: Der Befehl goto ist eigentlich DER Befehl, der für ineffiziente und unübersichtliche Programmierung steht.

Syntax
goto SPRUNGMARKE;
wobei die Sprungmarke als
Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 12332 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Mittwoch, 30.5.2007, 13:16:41 Uhr

die - Perl-Script wegen eines Fehlers abbrechen


Der Befehl die beendet ein Script, wenn es sinnlos ist, dass das Script weiter ausgeführt wird. Oft geschieht das zum Beispiel, wenn eine "lebenswichtige" Datei nicht geöffnet werden kann.
Dabei kann ein Fehlermeldungstext zur Standartausgabe gesendet werden.

Syntax
die "Text";
bzw.
Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 6148 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Freitag, 25.5.2007, 13:20:04 Uhr

LWP::Simple mit timeout-Funktion


Was hab ich mich heute geärgert, weil ein Script, das externe Seiten einliest, bei LWP::Simple immer 180 Sekunden wartet, falls die Seite nicht erreichbar ist.Bei LWP::UserAgent gibts ne timeout-Einstellung, aber bei LWP::Simple laut Doku nicht.
Also mal zum Beispiel ein Code mit LWP::Useragent

use LWP::UserAgent;

my $link='http://www.testmich.de';

$agent = LWP::UserAgent->new;
$agent->timeout(20);
$agent->agent('Mozilla/4.7 [en] (WinNT; I) [Netscape]');
my $request = HTTP::Request->new('GET',$link);
$request ->header( 'Referer' => 'http://www.google.de');
my $result = $agent->request($request);
$seiteninhalt= $result->content();


Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 11809 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben





Donnerstag, 24.5.2007, 11:32:47 Uhr

Flipflop in Perl


Ich hab gerade etwas interessantes gefunden, das ich in der Form auch noch nicht kannte.
Beim Stöbern in der Perl-Community las ich etwas über das Flipflop in Perl, was ich auf den ersten Blick nicht verstand und auch noch nicht gehört habe.
Also nachgeforscht, und folgendes dabei rausgefunden:

Weiterlesen...


Dieser Beitrag wurde 6354 mal gelesen.

  Vollen Beitrag lesen    Nach oben



B l o o o o o o o o o o o o o o o o o o g
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19


SSD-Festplatte - Wassn das???
Die Transliteration - Nur ein Zeichen in einem Skalar ersetzen
Select - Case in Perl
Windows 7 XP Mode – Wo finde ich den XP-Modus unter Windows 7?
Mac-Adresse beim Apple Macintosh herausfinden
SGN-Funktion für Perl
truncate - Dateigröße verändern in Perl
Eigene IP herausfinden mit Perl
Epoche live in Datum umwandeln
Firefox 3 - Exe-Files downloaden


Von: Schorschel eastcoast
Kommentar:
Danke. Das hat mir weitergeholfen.
Zum Beitrag


Von: Jessica
Kommentar:
Kann man auch zwei Datein parallel einlesen?

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Xtravaganz
Kommentar:
Für

Zum Beitrag


Von: Sammy
Kommentar:
wie lautet denn die syntax wenn ich eine perl datei in einer perl datei öffnen will. also hier steht ja "|datei: " muss ich da noch ein ".pl" anhängen oder nicht?
Zum Beitrag



Gesamtverzeichnis
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006


Mister Wong

RSS-Feed

Heute ist der
21.11.2017

Es ist
21:37:03 Uhr

Ihre IP:
54.158.214.111

Blog-Einträge: 186

Die letzten 24 Stunden im Überblick


Gelesene Beiträge insgesamt:
3538715


Webseiten vergleichen
Kalender mit Feiertagen - 2028
Links finden und testen
Menschliche Datumsangaben
IP zu Domain herausfinden
Time live in Datum umwandeln
Perl für Windows



Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Impressum